Alle Artikel in: Gehirnentwicklung

Das kindliche Gehirn

Was geht wirklich in unseren Kleinkindern vor? – Das kindliche Gehirn

  „Ich zähle die Minuten, bis mein Kind endlich im Bett ist!“   Hand aufs Herz, denkt ihr euch das an manchen Tagen auch ? Unser Kind schüttet zum hundertsten Mal das Glas um, die endlosen Wiederholungen von „Er hat angefangen!“, unsere Kinder verwüsten die Wohnung wieder einmal, die zerbrochene Banane ruft bei unserem Kind einen Wutanfall nach dem anderen hervor … An solchen Tagen wollen wir einfach nur „überleben“ und den Tag überstehen. Doch nachts, wenn wir im Bett liegen, wird uns klar, dass wir mehr wollen, als nur zu „überleben“. Wir wollen unsere Kinder ins Leben begleiten, sodass sie sich entfalten können. Wir wollen, dass sie tiefere Beziehungen eingehen können. Wir wollen, dass sie im späteren Leben empathisch und verantwortungsbewusst sind. Wir wollen, dass unsere Kinder ein gesundes Selbstwertgefühl, sowie ein gutes Selbstvertrauen entwickeln. Wir wollen, dass sich unsere Kinder später mit ihren Problemen auseinandersetzten und dadurch wachsen. Abgesehen davon wollen wir eine tiefe Verbindung zu unserem Kind, also eine Vertrauensbeziehung. In vielen Situationen entfallen mir, und sicher auch vielen anderen Eltern, meine …