Alle Artikel mit dem Schlagwort: Töpfchentraining ist überflüssig

Kind beibringen aufs Klo zu gehen

Eltern-Lüge: Ich muss meinem Kind beibringen aufs Klo zu gehen

Haben wir unserem Kind das Laufen gelernt? Haben wir unserem Kind das Sprechen beigebracht? Haben wir unserem Kind Dankbarkeit ins Herz gezaubert? Nein. Egal was wir tun. Unsere Kinder lernen Laufen, sie lernen Sprechen. Selbst Dankbarkeit entspringt aus ihrem Inneren (Hier habe ich bereits darüber geschrieben). Wieso bilden wir uns plötzlich ein, dass wir ihnen beibringen können ihre Blase zu kontrollieren? Wir überschätzen uns da vollkommen. Wovor haben wir denn Angst? Kennst du einen Erwachsenen, der noch in die Hose pullert? Töpfchentraining Anstatt uns die Realität anzusehen, beginnen wir irgendwelche Töpfchentrainings zu starten. Puh, ich finde solche Anleitungen voll gruselig: “Setzt dein Kind immer zur selben Zeit aufs Töpfchen. Das Kind muss sitzen bleiben, bis es in den Topf macht. Was lernt mein Kind daraus wirklich? Der Stärkere gewinnt. (Es wird vielleicht denken: Wenn ich mal groß bin, übe ich auch Macht gegenüber Schwächeren aus) Man darf mich zwingen, was zu tun was ich nicht will. Ja das ist Gewalt! Emotionale oder gar Körperliche . (Welches Kind mag es schon, lange auf dem unbequemen Töpfchen …